05. Oktober 2021 - ausgebucht

Helge Weichmann liest aus seinem Roman "Schandkreuz".

Wo ist die Grenze zwischen Wissenschaft und Aberglaube? Die Mainzer Spürnasen Tinne und Elvis müssen in Ihrem dritten Fall alle Register ziehen, um in Bodenheim ein mittelalterliches Rätsel zu lösen und dabei ihre eigene Haut zu retten.

Lesung inklusive kleinem "Hexen-Menü" und vier begleitenden Weinen

Preis pro Person: € 59,00

Anmeldungen per E-Mail an weingut.nikolaus.may@t-online.de

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.